Musik und Gedanken der Hoffnung zum Ewigkeitssonntag

000

Von etlichen Leuten aus dem „Dürer-Gebiet“ schon erwartet, fand am 24.11., dem Ewigkeitssonntag, wieder ein musikalischer Nachmittag im Begegnungszentrum „dasDürer“ statt.
Dieses Jahr wurde das Konzert von unserem Chor und von unserem Pastor gemeinsam gestaltet.

Lieder der Hoffnung – gesungen vom Chor - und Lieder zum Mitsingen – Volkslieder – begleitet am Klavier von Michael Schubach - wechselten sich ab. Das Angebot zum Mitsingen wurde mit regelrechter Begeisterung aufgenommen. Dabei gab es manch Wissenswertes zu den einzelnen Volksliedern zu erfahren.

Go to Top