Unser Gemeindeleben ist geprägt von vielfältiger Mitarbeit. Neben den Hauskreisen gehören hierzu viele weitere Gruppen, die zu einer lebendigen Gemeindearbeit beitragen. Hier ist für jeden etwas dabei:

 

Stimmgabel auf ChorsatzUnser Chor besteht aus vielen Generationen, die Spass daran haben zu singen. Wir sind nicht immer alle perfekt, treffen nicht immer den richtigen Ton, finden nicht immer den richtigen Einsatz, aber wir wissen, wofür wir das machen! Wir singen zu Gottes Ehre!

Wir proben fast jeden Freitag um 20:00 Uhr im Anbau und singen zu fast jedem Abendmahlsgottesdienst und auch mal zu anderen Gelegenheiten.

JugendgruppeDie fantastische Jugend trifft sich jeden Samstag Abend zur Jugendstunde. Aufgrund von Studium oder Schichtarbeit schwankt die Teilnehmerzahl meist zwischen 8 und 20 Personen. Themenmäßig sind wir breit aufgestellt – Dank der Unterstützung aus den eigenen Reihen, von Gemeindemitgliedern und natürlich externen Events, denken wir über unterschiedliche Themen aus aller Welt, der Bibel und dem Glaubensleben nach.

FamilienkreisUnser Familienkreis, zu dem ungefähr 20 Familien dazugehören, trifft sich aller zwei Monate an ganz unterschiedlichen Orten, je nachdem was für ein Programm geplant ist oder je nach Wetterlage. Immer im Programm enthalten, ist ein gemeinsames Kaffeetrinken und eine Andacht.

Wir haben in unserer Gemeinde mehrere Hauskreise.

Wer mehr zu den weiteren, verschiedenen Hauskreisen etwas erfahren möchte, sollte sich gern bei uns melden, am besten über dieses Formular: > Kontakt

Sonntagschule – eine Gruppe, die sich wöchentlich trifft. Im Gottesdienst sind die Kinder oft zu sehen, meistens im Kinderteil. So können die Kinder spüren, dass sie zur Gemeinde dazugehören.

Zurzeit gehören 34 Kinder zur Sonntagschule. Dank unserer guten Raumverhältnisse konnten wir drei Gruppen bilden: die 3- bis 6-jährigen, 1. bis 4. Klasse und 5. Klasse bis zur „Entlassung“ in die Jugendgruppe.

MischpultOhne diesen wären die Gottesdienste nicht mal halb so gut zu verstehen, miserabel beleuchtet, die Musik wäre sehr unausgewogen und alle Predigten wären einmal gesagt und nie wieder gehört.

Dieser trifft sich in der Regel Freitags alle 14 Tage um 16:00 Uhr im Gemeindegelände.

Weitere genauere Infos entnehmt entweder im aktuellem Kalender http://baptisten-stollberg.de/termine
oder schreibt uns an unter http://baptisten-stollberg.de/kontaktformular

folgende Gruppen gibts es noch bei uns, zu denen hier im Moment noch keine Beschreibung vorhanden ist:

- Bläsergruppe
- Frauentreffgruppe
- Muttifrühstücksgruppe
- Seniorenkreis
- Bibelstundenkreis STL

und manch andere ...

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Geflüchtete in Deutschland

Gabriele Löding, Referentin für gemeindenahe Diakonie im Dienstbereich Mission, empfiehlt ein Buch, das Gemeinden bei der Arbeit mit Geflüchteten unterstützen kann. .

09.08.2017

Über 500 haben die Oncken-Kiosk-App

DIE GEMEINDE kann man nun auch mit einer App auf mobilen Geräten lesen. Die Zeitschrift des Oncken Verlags informiert über interessante Themen und aktuelle Entwicklungen im BEFG..

08.08.2017

Zum Seitenanfang