In den letzten Monaten hieß es immer mal „Jugend on tour“. Zum Beispiel am 10.9.`16 Wir schnappten unsere Sachen, tankten die Autos nochmal auf und es ging ab zu der Jugend in Schneeberg. Zum ersten Mal besuchten wir als Gruppe ihren Jugendgottesdienst. Nach einem kleinen Abendbrot gab es eine Andacht, gefolgt von viel Lobpreis. Im Anschluss konnte man neue Leute kennen lernen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Allgemein war es ein sehr schöner und interessanter Ausflug. Solche kleinen Events machen es immer wieder möglich, auch mal in andere Jugendgruppen zu schnuppern, zu sehen, wie sie mit Gott leben und sich untereinander auszutauschen.

Die nächste Gelegenheit dazu gab es am 24.9. Diesmal ging es wieder nach Leipzig zu „Brightside“. Ein weiterer Jugendgottesdienst. Auch hier gab es viel Lobpreis, eine tolle Predigt von André Krause und viele neue Menschen, die immer offen für ein Gespräch sind. Der dritte Ausflug führte uns nach Annaberg-Buchholz zum Buchholzfestival. Die perfekte Mischung für junge Leute. Mehrere christliche Bands, zwischendrin etwas geistliches Futter durch Andachten und eine Menge Leute, die richtig Bock haben abzugehen, Gott zur Ehre. Auch hier durften einige von uns nicht fehlen. Wie ihr seht, die Jugend macht ganz schön Kilometer. Aber zwischen diesen ganzen Ausflügen blieben wir auch einfach mal im Jugendraum und durften Gäste wie Katrin Grunert und Matthias Franz bei uns begrüßen, die für uns tolle Jugendstunden hielten. Vielen Dank dafür. Wir begrüßen es gerne, wenn wir auch Unterstützung aus der Gemeinde bekommen, da sich die Jugend momentan etwas lichtet, durch die vielen Studenten, die eben auch nicht alle in der Heimat bleiben können. Trotzdem bleiben wir am Ball und versuchen alles, dass wir als Gruppe weiter zusammen wachsen. Der nächste und wahrscheinlich letzte große Schritt für dieses Jahr ist – könnt ihr es schon erraten – genau, das Krippenspiel. Auch dieses Jahr gibt es wieder eine kleine Aufführung von uns. Die Proben beginnen bald und das Endresultat könnt ihr dann zum 3. Advent (11.12.) sehen.

Damaris Totterwitz

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Aktionstage mit Arno Backhaus in Schmiedeberg

Missio-Narr, E-fun-gelist, Au-tor, Arno-mateur, Aktionskünstler und Kreativist – so nennt sich Arno Backhaus, der seit Jahrzehnten durch christliche Gemeinden tourt und als Straßenevangelist durch spektakuläre Kleinaktionen auf Jesus Christus aufmerksam macht. Bekannt geworden in den 1980er Jahren durch das Liedermacher-Duo Arno & Andreas ist Arno Backhaus als Autor, Evangelist und Seminarleiter (auch zusammen mit seiner Frau Hanna) in der christlichen Szene bekannt.

19.05.2018


Neue BEFG-Datenschutzordnung verabschiedet

Angesichts des bevorstehenden Inkrafttretens der Datenschutz-Grundverordnung der EU (DS-GVO) stand das Thema Datenschutz auch bei der BEFG-Bundesratstagung auf der Tagesordnung. .

17.05.2018

Haushaltsabschluss: „Gutes Jahr, hart erarbeitet!“

Bei der Vorstellung des Haushalts freute sich der kaufmännische Geschäftsführer über positive Entwicklungen und bat gleichzeitig darum, regelmäßig für die allgemeine Arbeit des Bundes zu spenden..

16.05.2018

Zum Seitenanfang